Katzenhilfe Rußland

Erfolge

Polya + Schanni

Was die beiden süßen Kullerkekse durchgemacht haben, kann man nur erahnen. Diese beiden Schwesterchen wurden in einem absolut schrecklichen Zustand gefunden und in’s Tierheim gebracht. Zum Glück konnte ihr Leben gerettet werden, aber aufgrund einer schweren Infektion haben beide ihr rechtes Auge verloren.

Stört sie das jetzt? Natürlich nicht! Denn auch mit nur einem Auge gibt es so viel Spannendes zu entdecken. Ihrem Alter entsprechend sind die beiden sehr verspielt und aufmerksam. Anfangs halten sie auch immer noch Sicherheitsabstand und sind scheu (Schanni etwas mehr). Aber wie sie auf den Videos sehen können, werden sie mit wachsendem Vertrauen richtige Schmuser.

Das gemeinsame Schicksal hat die beiden so sehr zusammengeschweißt, dass wir sie ungern auseinander reißen möchten. Es wäre wunderbar, wenn sich Adoptanten, die vielleicht so & so 2 Katzen adoptieren möchten, sich für dieses Geschwisterpärchen entscheiden könnten.

Video Schanni : 

https://drive.google.com/open?id=1xWJv6yGa9mT9-FzbVIwmbVOEHZ33otTg

https://drive.google.com/open?id=1HV746vq2w4YqTB2IGfxeNbmhzS327AQ2

Video Polya: 

https://drive.google.com/open?id=1nfC8u5jERD0yFCPZWBst_Cz83yKQa971

https://drive.google.com/open?id=1lOeL0NCP_xeTTpgZByyEkPatb55taiyz

zurück

Schnellkontakt

Murka — Katzenhilfe Russland e.V.

Querenburger Höhe 97 C 914
44801 Bochum

Fon 0173 9 735 715
info@murka-katzenhilfe-russland.de

Impressum · Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden