Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Juna & Juta

Katze • geboren

Besonderheit: Zusammenvermittlung; Ort: Pflegestelle St. Petersburg seit: 2020

1Juta (12)Juta (13)Juta (14)Juta (1)Juta (3)Juta (2)Juta (4)Juta (5)Juta (6)Juta (7)Juna (5)Juna (6)Juna (1)Juna (3)Juna (2)Juna (4)

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich
  • menschenfreundlich

Infos

Name: Juna

Rasse: BKH – Mischling (Kurzhaar)

Alter: geboren ca. 30.November 2019

Größe: mittelgroß

Geschlecht: weiblich

kastriert: ja

geimpft: ja

Ort: Pflegestelle St. Petersburg

seit: Juli 2020

Besonderheit: Zusammenvermittlung mit Juta

 

Name: Juta

Rasse: Sibirische Katze – Mischling (Halblanghaar)

Alter: geboren ca. 05.November 2019

Größe: mittelgroß

Geschlecht: weiblich

kastriert: ja

geimpft: ja

Ort: Pflegestelle St. Petersburg

seit: August 2020

Besonderheit: Zusammenvermittlung mit Juna

 

 

Unser rotes Dreamteam Juna und Juta möchten gerne zusammen auf Reise gehen und in einer Familie ihr gemeinsames Glück finden.

Die niedliche Juna, mit dem bezaubernden Silberblick, kam als erstes auf die Pflegestelle, nachdem sie von Anwohnern in einem Hochhausflur beobachtet und aufgenommen wurde. Kurz darauf kam dann die schöne Juta auf die Pflegestelle, als man sie versteckt und hungrig in einem Blumenbeet gefunden hat. Beide Katzenladys lebten wohl schon länger auf der Straße, denn Besitzer haben sich keine gemeldet.

Auf der Pflegestelle haben sich die beiden sofort miteinander angefreundet und genießen meist gemeinsam die Bequemlichkeiten und Freuden des sicheren Lebens in einer Wohnung. Alle Kratzbäume, Kuschelplätze oder Fensterbänke werden in Beschlag genommen, wobei sich Juna mit Vorliebe im Bad aufhält. Da kann man auch schon mal eine Katze in der Wanne oder auf dem Klodeckel vorfinden. Meistens sind die beiden eher mäßig aktiv und unaufgeregt und suchen sich einfach gemütliche Aussichtsplätze. Aber oft siegt doch die Neugier und dann stöbern sie in den Einkaufskisten, spielen mit Mäusen oder stürmen beim Knistern der Leckerlitüte die Küche.

Bezüglich der Menschen ist Juta die vordergründigere Katze, welche aufgeschlossen und verspielt ist und vorallem gekuschelt und auf den Schoß genommen werden möchte. Juta läuft durchaus den Pflegeeltern hinterher und packt nach der Hand, damit sie endlich mal gestreichelt wird. Juna ist da eher noch zurückhaltend und vorsichtig. Natürlich lässt sie auch gern mit sich spielen, aber angefasst werden, möchte sie gerne noch mit Bedacht. Anfangs werden allerdings beide etwas Zeit im neuen Zuhause brauchen, um sich an die neue Situation zu gewöhnen.

Mit den anderen Pflegekatzen leben die beiden Ladys harmonisch zusammen. Sie kommunizieren viel untereinander, sind aber eher zurückhaltend. Während die selbstsichere Juta zeigt, wenn ihr was zu viel wird, lässt sich Juna von dominanten Katzen ärgern. Sollten sie zu einer Gruppe kommen, sollte also bedacht werden, dass es für beide passen muss.

Juta Video https://drive.google.com/file/d/18aT_APJg6-oMMYZxDGdjhjQuqrsvgNZN/view?usp=sharing

 Juna Video https://drive.google.com/file/d/1qcUWVR7Rx6-zWX2P8PyPOvBT2N9i5IUR/view?usp=sharing

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden