Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Rakel

Katze • geboren ca. Mai 2016 • Mischling

Besonderheit: scheu, Einzelkatze möglich; Ort: St. Petersburg

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft

Infos

Unsere flauschig weiche Rakel ist ein bisher unentdeckter Wildfang auf stetigem Beobachtungsposten.

Rakel wurde sehr wahrscheinlich selbst auf der Straße geboren, hat nie menschliche Nähe kennengelernt und wurde dann selbst noch gleich nach ihrer ersten Rolligkeit Mama. Zusammen mit ihrem Kitten Sandalka wurde Rakel eingefangen und der Obhut des Katzenheims übergeben. Während sich ihr Töchterchen wunderbar eingelebt hatte und zu einer liebevollen Mieze herangewachsen ist, ist Rakel misstrauisch und scheu geblieben.

Eigentlich sieht das Pflegepersonal sie kaum. Dazu müssen sie schon immer gen Decke gucken, denn am liebsten sitzt Rakel immer gaaanz oben. Bisher ist es leider noch keinem Menschen gelungen, dass sie sich streicheln oder greifen lässt.

Mit ihren Artgenossen kommt Rakel aus. Sie ist nie aggressiv, aber sie spielt nicht mit den anderen oder würde sich gar an andere Miezen rankuscheln.

Nun möchten wir aber nicht hoffen, dass sich die bisher nicht sozialisierte junge Rakel damit abfinden muss, für immer ein Dasein im Katzenheim zu fristen. Vielleicht gibt es doch einen Katzenliebhaber, dem es reicht, ihr ein sicheres Zuhause zu bieten und sich überraschen zu lassen, ob Rakel sich nicht doch irgendwann Etage für Etage runter auf die Ebene des Menschen bewegt.

 

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden