Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Runa

Unsere Runa ist eine geheimnisvolle Schönheit.

Sie wurde Anfang 2019 auf der Straße gesichtet und konnte eingefangen werden. Denn damals war sie noch ziemlich ängstlich und hatte kein Vertrauen den Menschen gegenüber.

Runa durfte in eine Pflegestelle in Sankt Petersburg umziehen, damit man sich besser um sie kümmern kann. Hier hatte sie sich sehr gut sozialisiert. Sie lebte mit Katzen und Hunden zusammen, kuschelte mit den anderen Schnurris und hatte keine Berührungsängste mit den Wauzis. Auch gegenüber dem Pflegepersonal war sie inzwischen viel entspannter und ließ sich anfassen und streicheln.

Dann hatte Runa ihr Glückslos gezogen und wurde von einer deutschen Familie adoptiert. Leider hat das nicht harmonisiert und Runa wurde nach kurzer Zeit zurückgegeben und musste nun in eine Pflegestelle in Deutschland umziehen. Was für Veränderungen in Runa's Leben! Sie ist davon nun vollkommen gestresst, lässt sich in den ersten Tagen noch nicht anfassen und faucht. Aber auf der Pflegestelle darf sie sein, wie sie ist und erstmal zur Ruhe kommen. Wenigsten frisst die Hübsche gut und geht auch brav auf's Katzenklo.

Wir suchen für Runa nun dringend eine Familie, die nicht nur das Exotische an ihr liebt, sondern auch ihr Wesen akzeptiert. Jede Katze hat ihre eigene Art, auf Veränderungen zu reagieren und ihr eigenes Tempo… Und Runa braucht eben Zeit, um sich an ein neues Umfeld zu gewöhnen, die Nähe zuzulassen und sich wohl zu fühlen. Wie man auf den Fotos sehen kann, läuft es dann ja sehr gut, wenn sie erstmal "angekomnen" ist.

Wir denken, Runa wird mal eine dankbare Schmusekatze, wenn wir für sie geduldige und liebevolle Menschen finden können.

 

zurück

Schnellkontakt

Murka — Katzenhilfe Russland e.V.

Querenburger Höhe 97 C 914
44801 Bochum

Fon 0173 9 735 715
info@murka-katzenhilfe-russland.de

Impressum · Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden