Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Sanosa

Katze • geboren ca. August 2017 • Mischling

Besonderheit: scheu; Ort: Katzenheim St. Petersburg seit: Oktober 2017

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich

Infos

Größe: mittelgroß 

Kleines Stupsnäschen, großes Angsthäschen… das ist unsere süße Sanosa, die schon ihr ganzes Leben lang im Heim darauf wartet, auch mal ausgesucht zu werden. Natürlich denkt man bei dem Kätzchen, das sich immer versteckt, eher nicht, dass es entdeckt werden möchte. Aber welche Mieze will denn schon im Heim versauern?

Sanosa war eines der kleinen Katzenbabys, die von all den Straßenkatzen in offenen Kellern geboren werden, als man auch sie eingesammelt und der Obhut des Katzenheimes übergeben hat. Natürlich hatte sie seitdem nichts mehr zu fürchten, es war warm und immer stand Futter da. Trotzdem ist aus diesem flinken und scheuen Kätzchen bis heute noch keine handzahme Katze geworden. Es fehlt einfach an Personal und Zeit, um solch Mäuschen dazu zu bewegen, in dem ganzen Gewusel Nähe zuzulassen.

Wie es meist bei solchen Miezen ist, verstehen sie sich umso besser mit ihren Artgenossen. Hier sucht Sanosa stets Anschluss, begegnet allen gelassen und friedlich. Und sie schließt schnell Freundschaften, so dass sie unbedingt weiterhin in einer Katzengruppe leben möchte.

Sicherlich wird sie sich in einem ruhigeren Zuhause mit sozialen Katzenfreunden auch schneller an ihre festen Bezugspersonen gewöhnen und vielleicht rasch von selbst Nähe suchen.

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden