Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Lola & Marsi

Katze • geboren ca. Januar 2019/ ca. Dezember 2012 • EKH /Sibirische Katze Mix

Besonderheit: Zusammenvermittlung

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich

Infos

Name: Lola

Rasse: EKH

Alter: geboren ca. Januar 2019

Größe: klein

Geschlecht: weiblich

kastriert: ja

geimpft: ja

Ort: Pflegestelle St. Petersburg

seit: Juli 2020

Besonderheit: Zusammenvermittlung mit Marsi, Ringelschwanz

 

 

Name: Marsi

Rasse: Sibirische Katze Mix

Alter: geboren ca. Dezember 2012

Größe: klein

Geschlecht: weiblich

kastriert: ja

geimpft: ja

Ort: Pflegestelle St. Petersburg

seit: Juli 2020

Besonderheit: Zusammenvermittlung mit Lola

 

Unsere süßen Samtpfoten Lola und Marsi sind ein wunderbares Gespann. Beide sind wunderbare Miezen, die sehr aneinander hängen und nicht ohne einander sein möchten.

Beide Katzen lebten mit vielen anderen Streunern auf dem Gelände einer Parkgarage. Dort wurden sie zwar von den Mitarbeitern gefüttert, aber niemand hat sich um ihre Gesundheit gekümmert. Deshalb wurden dort so viele Katzen wie möglich von Tierschützern abgeholt, um sie behandeln und sterilisieren zu lassen.

Bei Marsi musste erstmal das gesamte Fell abgeschoren werden, da sie komplett verfilzt war. Ihr Körper konnte nicht atmen, so dass sich Geschwüre gebildet hatten, die dann sorgfältig behandelt werden mussten. Daraufhin hat man sich entschlossen, sie nicht mehr in die Wildnis zu entlassen.

Genau so hat man die kleine Lola auf der Pflegestelle behalten. Sie hat so einen zarten Körperbau wie ein 5monatiges Kätzchen und dazu ein hinreißendes Ringelschwänzchen. Außerdem war sie schon von Anfang an so anhänglich mit Marsi, dass man sie nicht mehr trennen wollte.

Marsi ist die Mieze, die schon offener und vertrauensvoller auf Menschen zu geht. Trotz der Behandlung anfangs ließ sie sich schon streicheln. Inzwischen freut sie sich schon richtig, wenn die Pflegeeltern zum schmusen kommen. Dann schnurrt sie ganz dankbar und lässt sich sogar auf den Schoß nehmen.

Lola ist da etwas vorsichtiger und braucht ein Bisschen länger zum blinden Vertrauen. Man kann sie aber wunderbar mit Spielzeug aus der Reserve locken und streicheln, wenn sie z.B. entspannt mit Marsi zusammenliegt.

Beide sind sehr freundlich zu anderen Katzen und könnten deshalb auch zu einer bestehenden Katzengruppe dazu ziehen.

Video https://drive.google.com/file/d/1F9gLLUWfmu_gFdNXpaTNCk4ivd73kPRL/view?usp=sharing

Video2 https://drive.google.com/file/d/1DI5Fz65gZ0RwIcSHfj2DP2OeCZVr5c52/view?usp=sharing

 Video3 https://drive.google.com/file/d/1KoOx8MazUrI1VM_XF7SD5601dInnnNsy/view?usp=sharing

Video4 https://drive.google.com/file/d/1IosSQKNrT6uUmsh5-QOwCKWJDpPyusAs/view?usp=sharing

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden