Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Mira

Katze • geboren 2017 • EKH

Besonderheit: scheu; Ort: Katzenheim St. Petersburg seit: August 2018

MiraMira (2)Mira (1)Mira (4)Mira (3)Mira (6)Mira (5)Mira (7)Mira (9)Mira (10)

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich
  • menschenfreundlich

Infos

Größe: mittelgroß

Mit ihren auffallend weißen Schnurrhaaren und dem weißen Fellhalstuch, ist Mira so eine schmucke zarte Maus, wartet jedoch schon viel zu lange auf ein Für-immer-Zuhause.

Mira wurde mit ihren Babys im Keller eines Abbruchhauses gefunden, wo sie sich vermutlich zurückgezogen hatte, um ihre Kleinen einigermaßen sicher zu wissen. Es war nicht leicht, die ängstliche Katze einzufangen, aber es gelang und allesamt kamen in die Obhut des Tierheims. Ihre Katzenkinder mussten nicht lange auf eine Vermittlung warten, denn kleine Kätzchen haben es mit ihrer Niedlichkeit und Verspieltheit viel leichter, als eine den Menschen gegenüber etwas misstrauische Katze. 

Mira sitzt eben eher ruhig im Hintergrund und beobachtet das Geschehen um sich herum. Nur fehlt im Tierheim die Zeit, sich ausgiebig mit Mira zu beschäftigen und sie zahmer zu machen, sowie an Streicheleinheiten zu gewöhnen. Sie ist nie aggressiv, weder gegenüber den Zweibeinern oder den anderen Samtpfoten im Heim. 

Die Gesellschaft zu den anderen Vierbeinern genießt sie und fühlt sich unter dergleichen sichtlich wohl. Daher wünschen sich die Pfleger so sehr, dass hier eine Familie mit Herz und Geduld auf die zarte Mieze mit dem unaufdringlichen Wesen aufmerksam wird und ihr ein Zuhause mit einem anderen lieben Stubentiger ermöglicht, der ihr Sicherheit gibt und dabei hilft, die Ängstlichkeit gegenüber den Menschen abzulegen und Mira eine durch und durch glückliche Miezekatze werden kann.

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden