Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Winni Pooh

Kater • geboren ca. 10.Dezember 2020 • EKH

Besonderheit: Hornhautflecken in beiden Augen; Ort: Pflegestelle St. Petersburg seit: August 2021

Winni PoohWinni Pooh (1)Winni Pooh (2)Winni Pooh (4)Winni Pooh (5)Winni Pooh (6)

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich
  • hundefreundlich
  • menschenfreundlich

Infos

Größe: mittelgroß

Aktives Tigerjunge sucht ein freundliches Zuhause, wo er zu einem fröhlichen und abenteuerlustigen Tigger heranwachsen kann.

Das Katerchen Winni wurde zusammen mit anderen jungen Katzen auf einer Baustelle eingefangen, wo sie sich natürlich gut verstecken konnten, aber nicht in Sicherheit waren. Angelockt durch Futter gelang den Tierschützern die Aktion recht schnell. Winni durfte sogleich auf einer Pflegestelle einziehen. Dort sind in seinen Augen Hornhautflecken aufgefallen, die wahrscheinlich von einer Infektion stammen, die er hatte, als er klein war. Da er aber trotzdem mit beiden Augen gut sehen kann, beeinträchtigt ihn das zum Glück nicht.

Denn Winni möchte nichts verpassen, sondern aktiv am Geschehen auf der Pflegestelle teilnehmen. Dazu ist er auch noch neugierig und somit ist nichts vor ihm sicher. Ganz fix ist er da, wenn die Snacktüte raschelt, Kartons ausgepackt werden oder Spielzeugmäuse durch die Luft fliegen. Glücklicher Weise sind da ja auch noch seine Freunde, mit denen er schön spielen und auf die Kratzbäume klettern kann.

Winni ist auch zu den Menschen ein kommunikatives Katerchen. Er blickt einen vielsagend an und mauzt dazu. Da hat man ganz schnell raus, was der Süße von einem möchte. Das dürfen auch ruhig mal Streicheleinheiten sein, aber nur dann, wenn er gerade entspannt und kuschelig gestimmt ist.

Da Winni friedlich und kontaktfreudig mit den anderen Katzen zusammenlebt, wäre es schön, wenn er ein liebevolles Zuhause mit anderen Stubentigern findet. Aber er könnte auch glücklich werden, wenn die neuen Besitzer genügend Zeit für ihn haben und es dort nur einen katzenfreundlichen Wauzi gibt. Mit dem Pflegestellenhund kommt Winni jedenfalls so richtig entspannt aus.

 

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden