Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Magnesia

Katze • geboren ca. 10. Mai 2016 • Mischling

Besonderheit: scheu, Einzelkatze möglich; Ort: Katzenheim St. Petersburg seit: Oktober 2018

MagnesiaMagnesia (3)Magnesia (2)

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich

Infos

Größe: mittelgroß

Unsere Magnesia, wegen ihrer langen Reißzähne auch Gräfin Dracul genannt, ist so schön wie die Nacht, auch so geheimnisvoll und unnahbar.

Als Straßenkatze kam die schwarze Schönheit schon vor langer Zeit in das Katzenheim. Dort hat sie sich gut von den Strapazen erholt und zu einer stillen Katzenlady entwickelt, die unabhängig ist und sich mehr ruhige Ecken ganz für sich allein wünscht.

Ansich kommt Magnesia in der großen Katzengruppe ganz friedlich zurecht. Aber wie es sich für eine Gräfin gehört, hat sie nicht wirklich Interesse am niederen Volk und hält sich deshalb mit Annäherungen eher zurück.

Sie weiß sich auch so die Zeit gemütlich zu vertreiben, indem sie hoch hinaus klettert, ihren Blick in die weite Ferne richtet oder ganz allein ein armes Stoffmäuschen kalt macht.

Für die Menschen ist sie natürlich eine bewundernswerte Katzenlady, die ihr mit Hingabe alle Wünsche erfüllen und sich an ihrer Anwesenheit erfreuen. Doch zu mehr darf man sich noch nicht ermutigt fühlen, denn die Gräfin zeigt auch bei den Zweibeinern nur mäßig Interesse, legt auch auf Streichelattacken keinen Wert und zeigt einem dann lieber stolz das Hinterteil.

Aber auch diese hübsche Vampirlady braucht vielleicht einfach nur das richtige Zuhause, in dem sie sich besser zurechtfindet und an die menschliche Nähe gewöhnen kann.

Video https://drive.google.com/file/d/1-ZsDl_wgSq35zod9lohvJ9PyI_0wXaoK/view?usp=sharing

 

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.