Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Falafel - reserviert

Unser wunderschöner Falafel ist ein fluffiger Schneeball.

Dabei ist der Winter wohl eher nicht seine Lieblingsjahreszeit. Mit einem sehr schlimmen Katzenschnupfen und schwerer Erkrankung seiner Atemwege wurde Falafel im russischen Winter von der Straße geholt. Das arme Katerchen brauchte wirklich eine ganze Weile, um wieder zu genesen und sich zu erholen. Übrig geblieben ist, dass er Träger von Calici-Viren ist. Das bedeutet, dass immer wieder in Schüben ein Schnupfen bei ihm ausbrechen kann. Wir empfehlen aufgrund unserer Erfahrungen für solche Fälle L-Lysin, Bisolvon und ein Inhalationsgerät im Haus zu haben. Damit kann man meist aufkommende Schübe schnell bekämpfen und den Katzen zur schnellen Genesung verhelfen.

Nachdem Falafel auf eine Pflegestelle umziehen konnte, ging es zusehends bergauf mit ihm. Er wurde lebhafter und sogar verspielter, zeigt sich auch wirklich dankbar und zufrieden. Dieser hübsche Kater würde sich niemals aufdrängen. Aber wenn seine Menschen mit ihm schmusen wollen, lässt er sich gern streicheln oder sogar auf den Arm nehmen und schnurrt dabei herrlich.

Nun bleibt zu wünschen, dass er seine Familie findet, die sich seiner annimmt und ihm ein geborgenes Heim schenkt, in dem er sicherlich noch mehr aufblühen wird.

Video:

https://drive.google.com/open?id=16CpmdZR3wL47I_dQ-u4P3EFlyyJXNnsq

https://drive.google.com/open?id=1VexZ7IyiPB4yFobrr23NTSLade4XdF5y

zurück

Schnellkontakt

Murka — Katzenhilfe Russland e.V.

Querenburger Höhe 97 C 914
44801 Bochum

Fon 0173 9 735 715
info@murka-katzenhilfe-russland.de

Impressum · Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden