Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Tinkow

Kater • geboren ca. März 2016 • Sibirische Katze-Mischling

Besonderheit: scheu; Ort: St. Petersburg

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich

Infos

Unser Tinkow ist ein bildhübsches, aber noch schüchternes Katerchen.

Dieser tolle Kerl ist in einer Gartenkolonie groß geworden und wurde 2018 von dort in das Katzenheim gebracht, nachdem sein Besitzer verstorben ist. Tinkow ist ein Kater, der sehr wahrscheinlich zu seinen Bezugsmenschen und vertrauten Personen Nähe aufbaut und weniger Berührungsängste hat. Denn die Leute, die ihn gebracht haben, durften ihn problemlos anfassen. Aber hier im Heim, wo alles so hektisch zugeht und die Menschen ständig kommen und gehen, ist er ziemlich scheu geblieben. Man kann ihn eigentlich nur anfassen, wenn er gerade mal nicht aufpasst.

Tinkow ist ein interessierter Beobachter, ist immer mitten im Geschehen und liegt gerne bei seinen Katzenfreunden. Aber wenn man auf ihn zugeht, dann flüchtet er. Allerdings ist er dann doch etwas weniger konsequent und lässt sich auch mal mit Leckerlis anlocken. Da nimmt er dann doch seinen Mut zusammen, um sich den Schmaus nicht entgehen zu lassen.

Wir denken, dieser Schönling wird bald schon seine Menschen finden, die mit etwas Geduld den Schmusekater aus ihm rauskitzeln.

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Murka — Katzenhilfe Russland e.V.

Querenburger Höhe 97 C 914
44801 Bochum

Fon 0173 9 735 715
info@murka-katzenhilfe-russland.de

Impressum · Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden