Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Lusy & Peter Pan

Katze • geboren ca. 2019 • EKH

Besonderheit: Vermittlung gemeinsam; Ort: Pflegestelle St. Petersburg

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich
  • menschenfreundlich

Infos

Name: Lusy  (Mittelscheitel)

Rasse: EKH

Alter: geboren ca. Mai 2019

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Geimpft: ja

Ort: Pflegestelle St. Petersburg

Besonderheit: Vermittlung gemeinsam

 

Name: Peter Pan  (Seitenscheitel)

Rasse: EKH

Alter: geboren ca. Juli 2019

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Geimpft: ja

Ort: Pflegestelle St. Petersburg

Besonderheit: Vermittlung gemeinsam

 

 

Unsere Lusy ist so eine liebe Maus, dass sie von ihren Pflegeeltern auch liebevoll Lusenka oder Lusenta gerufen wird.

Die Kleine lebte noch im Winter bei Kälte und mit Hunger auf der Straße. Bei einer Fangaktion von engagierten Mitarbeitern des Katzenheims konnte zum Glück auch sie aufgegriffen werden. Da sie noch so jung ist, durfte sie gleich auf eine Pflegestelle umziehen, auf der sie ihren neuen besten Freund Peter Pan kennengelernt hat. Eigentlich wachsen beide wie Bruder und Schwester auf, weshalb ihre Bindung wohl auch sehr stark ist.

Lusy wickelt mit ihrem intensiven Blick wirklich jeden um ihre kleinste Kralle. Sie ist was ganz Besonderes und möchte einfach nur geliebt werden. Wenn die Pflegeeltern von Arbeit kommen, werden sie von Lusy freudig an der Tür erwartet. Das Kätzchen erzählt dann, wie sehr sie die Leute vermisst hat. Sie singt ein Liedchen oder sitzt noch lieber schnurrend auf dem Schoß.

Dieses hübsche Miezchen ist natürlich auch noch verspielt und lebhaft. Sie kommt auch mit den anderen Katzen sehr gut aus. Bei den Hunden ist sie noch etwas vorsichtig. Aber wie bei einer echten Katze siegt dann doch immer ihre Neugierde.

Lusy möchte gerne mit ihrem „Bruder“ zusammen Menschen finden, deren Aufmerksamkeit und Liebe sie mit viel Zuneigung begegnen wird.

 

 

Unser junger Beau Peter hat den Beinamen Pan, weil er genau wie dieser Spiel und Spaß liebt. Aber am meisten liebt er seine Lusy, ohne die er nicht auf Abenteuerreise gehen möchte.

Klein-Peter-Pan saß im Winter frierend in einer U-Bahn-Station und musste erleben, wie viele viele Menschen an ihm vorbei eilten, um schnell zurück an den warmen Ofen zu kommen, ohne sich um ihn zu kümmern. Aber das Warten hat sich gelohnt und ein tierlieber Mensch hat ihn dann doch auf den Arm genommen und dem Katzenheim übergeben. Jetzt lebt Peter wohl behütet auf einer Pflegestelle, wo aus ihm ein gesundes und vitales Katerchen werden konnte.

Peter ist ein sehr aufgewecktes Kerlchen. Er ist sehr lebhaft, aktiv, neugierig und verspielt. Eigentlich genau so, wie ein junges und glückliches Kätzchen sein muss. Er findet sogar nicht nur die Katzen, sondern auch die Hunde auf der Pflegestelle klasse. Mit allen wird gespielt und auch mal gekuschelt.

Menschen, die er ganz sicher als seine Retter ansieht, liebt er sehr. Besonders gern mag er es, neben einem schlafenden Schnarchbären im Bett zu liegen. Wahrscheinlich ist das sehr beruhigend für den kleinen Fratz.

Ansonsten lässt er sich sehr sehr gerne kämmen, um sich anschließend im Spiegel zu bewundern. Ein echt schicker Typ!

Peter, mit seiner offenen und kontaktfreudigen Art, wird zusammen mit Lusy wunderbar viel Leben in die Bude bringen.

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Murka — Katzenhilfe Russland e.V.

Querenburger Höhe 97 C 914
44801 Bochum

Fon 0173 9 735 715
info@murka-katzenhilfe-russland.de

Impressum · Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden