Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Jockey

Unsere flauschige Jockey ist eine Mieze mit dem besonderen Etwas – einer sehr interessanten Färbung und einem Unschuldsblick.

Jockey wurde im Juli 2019 zusammen mit anderen Katzenkindern in einem Gebäudekeller gefangen. In dem alten Haus wohnten nicht mehr viele Familien, aber eine alte Dame hat sich anfangs sehr um die Kitten bemüht und später das Katzenheim informiert, so dass sie abgeholt werden konnten.

Das graue Mäuschen Jockey hatte damals eine Herpeserkrankung an den Augen, von der ihr ein kleiner kosmetischer Defekt auf der Hornhaut zurückgeblieben ist. Wahrscheinlich ist ihre Sehstärke dadurch etwas beeinträchtigt. Aber glücklicher Weise scheint sie das gar nicht zu stören, so dass sie sich ganz normal durch’s Leben bewegen kann.

Jockey ist zu einer mittelgroßen und wunderschönen Mieze herangewachsen, die in der großen Katzengruppe auf der Pflegestelle sehr gut mit den anderen Katzen auskommt, so dass sie auch in Zukunft in einer Katzengruppe leben möchte.

Zu Menschen ist Jockey  sehr aufgeschlossen. Ihre Pflegeeltern beschreiben sie als liebevoll, verschmust und kontaktfreudig.

Da sie nun bereit für ihr eigenes Zuhause ist, suchen wir für sie das passende Körbchen. 

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden