Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Odessa

Unsere wuschelige Odessa sieht zwar ein Bisschen verwegen aus – ist sie aber gar nicht, sondern einfach nur süß.

Diese mittelgroße und gesunde Mieze wurde im Februar 2020 im Katzenheim abgegeben. Ihre Besitzerin ist verstorben und deren Verwandte hatten keinen Platz für eine weitere Katze.

Odessa fremdelt am Anfang noch mit ihr unbekannten Menschen. Aber nach etwas Zeit und Kennenlernen fasst sie dann recht schnell Vertrauen und lässt sich streicheln.

Denn eigentlich ist sie eine richtige Schmusekatze, möchte gerne auf den Schoß genommen und gekrault werden. Vom Wesen her ist sie zwar, ganz katzentypisch, neugierig, aber eher unaufgeregt und ruhig.

Mit ihren vielen Artgenossen kommt sie im Katzenheim sehr gut aus. Das Zusammenleben ist umsichtig und freundlich.

Für Odessa können wir uns entweder ein Leben als geliebte Einzelprinzessin bei Menschen mit viel Zeit vorstellen oder in einer sozialen und liebe kleinen Katzengruppe.

Nun wartet die Schöne voll Vorfreude auf ihr neues Körbchen.

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden