Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Prima - reserviert

Katze • geboren ca. Juni 2018 • EKH

Besonderheit: Ort: St. Petersburg

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich
  • menschenfreundlich

Infos

Warum heißt diese niedliche Tigerlady Prima? Weil sie eine rundum positive Miezekatze ist, mit der man sich eine wunderbare Gefährtin in’s Haus holt.

Bevor sie der russische Winter in seine Hände bekam, wurde Prima noch rechtzeitig im Dezember 2019 von der Straße geholt. Da diese mittelgroße Katze gepflegt aussah, gesund war und einen wohl erzogenen Eindruck gemacht hat, nimmt man an, sie wurde einfach ausgesetzt.

Im Katzenheim hat sich Prima sofort von ihrer sehr unkomplizierten und freundlichen Seite gezeigt. Sie kam sofort sehr gut mit ihren Artgenossen zurecht, hat Freundschaften geschlossen, spielt und kuschelt gern.

Auch zu den Pflegern ist sie eine sehr aufmerksame Mieze. Sie ist neugierig, anhänglich und verschmust. Gerne erzählt sie mal, wie ihr Tag war oder hat ein paar Fragen. Es macht also Freude, sie an ihrer Seite zu haben.

Nun sehnt sich Prima sehr danach, endlich zu ihren eigenen Menschen umziehen zu dürfen. Wir drücken ihr ganz fest die Daumen, dass das bald klappt.

 

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

zurück

Schnellkontakt

Murka — Katzenhilfe Russland e.V.

Querenburger Höhe 97 C 914
44801 Bochum

Fon 0173 9 735 715
info@murka-katzenhilfe-russland.de

Impressum · Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden