Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Myschonok

Eines Tages sah man auf dem Balkon eines Wohnhauses ein kleines Katzenbaby, das verzweifelt nach jemanden rief. Aber alle Passanten sind gleichgültig vorbeigegangen. Das arme Tier miaute noch 4 Tage, bis es jemandem eingefallen ist, die Polizei in die Wohnung zu schicken. Es stellte sich heraus, dass der Besitzer verstorben ist und das kleine Kätzchen allein geblieben ist:(   Myschonok wurde ins Tierheim gebracht und jetzt wartet sie auf ihre neue Familie. Das Kätzchen ist jung, sehr aktiv und zutraulich.

zurück

Schnellkontakt

Murka — Katzenhilfe Russland e.V.

Querenburger Höhe 97 C 914
44801 Bochum

Fon 0173 9 735 715
info@murka-katzenhilfe-russland.de

Impressum · Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden