Adoptieren Sie eine Katze aus Russland

Rysja

RysjaRysja (4)Rysja (3)Rysja (2)

Größe: groß

 

Unsere plüschig weiche Rysja ist benannt nach dem Luchs, weil sich die Tierheimleiterin durch das besondere Fell und den fehlenden Schwanz an solch einen erinnert fühlt.

Rysja wurde in diesem Herbst zusammen mit anderen Katzen aus einer Kleingartenkolonie bei Vyborg geholt. Tierschützer haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Katzen, welche jedes Jahr von den Städtern beim Verlassen der Gärten zurückgelassen werden, vor dem harten russischen Winter zu bewahren.

Rysja ist eine sehr friedliebende Miezekatze und gar kein Einzelgänger wie ein Luchs. Sie streitet nie mit den anderen Katzen und kommt ganz harmonisch mit allen zurecht.

Menschen müssen früher immer freundlich zu Rysja gewesen sein, denn sie ging von Anfang an auf die Pfleger zu, um sich Schmuseeinheiten abzuholen.

Nun braucht sie nur noch eine Familie, die sich in ihre Einzigartigkeit verliebt.

zurück

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden